Facebook Twitter Feed

L.U.Dance und Cro am gemeinsamen Projekt

L.U.Dance und Cro am gemeinsamen Projekt

Wir geben zu, dass der Titel etwas übertrieben ist, aber so weithergeholt ist er gar nicht. Denn tatsächlich hat sich L.U.Dance im Video von Cro’s Nummer-2-Hitsingle „Easy“ verewigt.

Der Regisseur suchte nach coolen, lässigen Mädels, die in sein Konzept passen und fand unter anderem unseren lieben Öko Rebekka und unseren gutgelaunten Lockenkopf Tabea. Beide sind Teil des L.U.Dance Teams und durften mit Bikes ausgestattet in dem Video cruisen. Das Video ist sehr gelungen und hat bei YouTube schon über 20 Mio Klicks erzielt. Tendenz weiter steigend. Zudem hat Harris Hodovic, der schon von Whogotskillz bekannt ist, bei „Easy“ Regie geführt.

Wer ist Cro?

Wenn Rap und Pop vermischt werden dann erhält man Cro. Beim wem diese non-mathematische Rechnung nicht ganz Sinn macht, der hat den momentanen Hype um Cro noch nicht mitbekommen.

Cro ist ein Rapper der ganz besonderen Art. Aufgewachsen ist Cro in der Nähe der Schwäbischen Alb, ist aber seit längerem ein „Stuttgarter“. Mit Raop, welches einen Mix aus Rap und Pop darstellt und zugleich der Titel für sein erstes Album ist, bringt der Rapper frischen Wind in die deutschsprachige HipHop-Szene. Seine Identität versucht er geheim zu halten und versteckt sich somit hinter einer niedlichen Pandamaske. Doch obwohl noch wenig über Carlo, welches sein bürgerlicher Name ist, bekannt ist, hat sich dies nicht negativ auf den Erfolg des 19-jährigen ausgewirkt. Ganz im Gegenteil. Sein Song „Easy“ hat die Nummer zwei der deutschen Charts erreicht und wurde zudem mit Gold ausgezeichnet. Auch in Österreich und der Schweiz stürmt er die Charts und selbst nicht-deutschsprachige Länder, wie die Staaten oder Frankreich sind auf ihn aufmerksam geworden.

Wer das geniale Video von Cro und unseren L.U.Dancies  sehen möchte, bitteschön: